SaMoTer, Verona 2017

SaMoTer wurde 1964 gegründet, um - im Rahmen des italienischen Ausstellungsszenarios - ein spezielles Feld für Erdbewegungsmaschinen zu schaffen, welche seit 1948 während der Landwirtschaftsmechanisierungsschau Fieragricola präsentiert wurden.

Dies erwies sich als eine wichtige Entscheidung, die den Bedürfnissen der Unternehmen in der Branche entsprach. Dadurch sollte diese zum Referenzmarkt für den Austausch, die Förderung und Vergleich der verschiedenen technischen Erfahrungen werden.

Im Jahr 1971 trat SaMoTer der UFI - Union des Foires Internationales bei, der die Organisatoren führender internationaler Ausstellungen zusammenführt. 1993 wurde sie in den vom CECE gesponserten Zyklus der europäischen Messen aufgenommen und erweiterte damit die Vertretung des Sektors um alle damit verbundenen Segmente.

SaMoTer war schon immer eine einzigartige Veranstaltung und einen Besuch wert für Unternehmen in den Bereichen Erdbau und Bauwesen, eine führende Größe für Wachstum, die im Laufe der Zeit bedeutende wirtschaftliche und soziale Fortschritte gebracht hat.

Mostra altro

© 2017 OSA DEMOLITION EQUIPMENT created By DOT Studio 

  • OSA DEMOLITION EQUIPMENT Facebook
  • OSA DEMOLITION EQUIPMENT YOUTUBE
  • OSA DEMOLITION EQUIPMENT TWEETER